RATSFRAKTION DIE LINKE. ESSEN

Postanschrift: Heinz-Renner-Haus, Severinstr. 1, 45127 Essen

Telefon: +49 (0)201 / 17543313
Telefax: +49 (0)201 / 17543318

eMail: info@linksfraktion-essen.de
Internet: www.linksfraktion-essen.de

 
 

Neue Ausgabe
Nr. 02/14 – 16. Mai 2014

ESSENER MORGEN - ZEITUNG VON KREISVERBAND UND FRAKTION

 
 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 

Wir lieben Essen bunt statt braun!

No Nazis: Weder im Essener Stadtrat noch sonstwo, das war das Motto der gestrigen Kundgebung vor dem Essener Rathaus in Essen, zudem Essen stellt sich quer aufgerufen hat und dem auch DIE LINKE und die Linksjugend gefolgt ist.Ca. 100 Leute haben vor dem Rathaus gegen braunes Gedankengut demonstriert und auch die anwesenden Fraktionen waren sich einig: Für Rassismus, Nationalismus und Diskriminierung ist kein Platz im Rat.

Aktuelle Mitteilungen der Linksfraktion Essen

25. Juni 2014 Linksfraktion-Essen

Green Capital: Außer Spesen noch wenig gewesen
Auch ohne den Titel Grüne Hauptstadt gibt es in Essen noch viele Aufgaben

DIE LINKE bedauert, dass die Stadt Essen nicht Grüne Hauptstadt Europas geworden ist. Dazu Gabriele Giesecke, Fraktionsvorsitzende: „Der Titel wäre vor allem Ansporn gewesen, die umweltpolitischen Ziele, die sich die Stadt gesteckt hat, mit mehr Nachdruck zu verfolgen. Wir werden uns dafür einsetzen, dass wir auch ohne diesen Titel die... Mehr...

 
25. Juni 2014 Linksfraktion-Essen

Keine Wiedereröffnung des Kutel-Geländes
Asylbewerber gehören in die Stadt integriert, nicht an den Rand verdrängt!

Die Vorschläge für die neuen Standorte für die Flüchtlingsunterbringung wurden heute von der Verwaltung vorgestellt. DIE LINKE Ratsfraktion wird sie bis zur Ratssitzung am 2. Juli 2014 auf ihre Zustimmungsfähigkeit prüfen. Mehr...

 
13. Juni 2014 DIE LINKE. Essen

Macht mit!

Die Linksfraktion im Rat der Stadt Essen sucht für die Arbeit in den Ausschüssen des Stadtrates sachkundige BürgerInnen. Vorausgesetzt wird die Bereitschaft, sich in die entsprechenden Themen der Ausschüsse einzuarbeiten und dort die in den Fraktionssitzungen beschlossenen Positionen zu vertreten. Darüber hinaus wird die regelmäßige Mitarbeit in... Mehr...

 
4. Juni 2014 Niema Movassat, Essener Bundestagsabgeordneter für DIE LINKE

Frau Jujol muss ihr Mandat zurückgeben!

Niema Movassat, Essener Bundestagsabgeordneter für DIE LINKE

Die über DIE LINKE. Essen Ratsreserveliste gewählte Anabel Jujol hat sich der PARTEI-Piraten Fraktion in Essen angeschlossen und damit Gespräche mit der Partei ausgeschlagen. Dazu Niema Movassat, Essener Bundestagsabgeordneter für DIE LINKE: „Die Vermutungen, dass Anabel Jujol bereits länger die Absicht hegte die Fraktion und Partei zu verlassen... Mehr...

 
26. Mai 2014 DIE LINKE. Essen

LINKE erringt fünf Ratsmandate und zehn BV-Mitglieder

Vorstand fordert Ratsmitglieder zur Zusammenarbeit auf. „Wir haben was übrig für Essen.” Mit diesem Slogan warb die Linke bei der Kommunalwahl. Offenbar hat Essen auch etwas übrig für die Linke: 5,3 Prozent und fünf Ratsmandate. Damit hat DIE LINKE ihre Stellung im Essener Rat erfolgreich verteidigt.  Mehr...

 

Treffer 6 bis 10 von 357