Zum Hauptinhalt springen
Nachbarschaftsgarten Diergardstraße

DIE LINKE lädt zur Bürgersprechstunde

Gespräch mit Landtagskandidatin, Ratsfrau und Bezirksvertreter am 10. Mai um 17 Uhr

Die Fraktion DIE LINKE in der Bezirksvertretung Essen- West lädt zur Bürgersprechstunde am Dienstag, den 10. Mai 2022 ab 17.00 Uhr in den Gemeinschaftsgarten an der Diergarthstraße in Frohnhausen ein. Dort haben die  Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit mit der Direktkandidatin zur Landtagswahl am 15. Mai, Gabriele Giesecke, der Ratsfrau Heike Kretschmer und dem Bezirksvertreter Udo Seibert (alle DIE LINKE) ins Gespräch zu kommen.  

„Wir wollen darüber informieren, welche Spielplätze im Rahmen der  Spielraumleitplanung in den nächsten Jahren umgestaltet werden sollen. Dazu würde uns die Meinung der Bürgerinnen und Bürger interessieren,“ so Ratsfrau Heike Kretschmer. „Außerdem können wir über die Entwicklung der Kitas in den nächsten Jahren im Bezirk III berichten, von denen es immer noch viel zu wenige gibt“, ergänzt Bezirksvertreter Udo Seibert. 

Gabriele Giesecke, Direktkandidatin für den Essener Norden, wird Auskunft geben, wofür sich DIE LINKE im Landtag NRW einsetzen wird: „Eine gute Bildung für alle, besonders in den benachteiligten Stadtteilen, wird eines unserer Schwerpunkte werden. Außerdem wollen wir uns für mehr bezahlbaren Wohnraum einsetzen und für die Bekämpfung der Armut. Gerade in Essen ist das Problem der wachsenden Kinderarmut weiterhin ein großer gesellschaftlicher Skandal.“