Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dialoge im Stadtteil Steele

 die Fraktionen von SPD / CDU / Grüne / Linke / EBB-FW / TS-SLB beantragen:

Vor dem Hintergrund der Situation im Stadtteil Steele und der im Rat der Stadt Essen gefassten Resolution zur Unterstützung der Initiativen für ein buntes Steele und gegen die sogenannten „Steeler Jungs“ werden der Stadtagentur im Jahr 2020 Projektmittel i.H.v. 40.000 € zur Verfügung gestellt, um Projekte gegen Extremismus (z.B. Dialogforen) gemeinsam mit den örtlichen Akteuren zu entwickeln und durchzuführen.

Die finanzielle Deckung der Maßnahme erfolgt aus der Erhöhung der Schlüsselzuweisungen für 2020.