Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Schaffung von multiprofessionellen Teams zur Unterstützung der Schulen

die Fraktion DIE LINKE beantragt, der Rat der Stadt beschließt:

Die Verwaltung wird beauftragt, für die Unterstützung der Lehrerschaft die Bedarfe an multiprofessionellen Teams an den Essener Schulen zu ermitteln, beginnend mit den Standorttypen 4 und 5.

Diese Teams sollten sich z.B. aus Schulsozialarbeiter:innen, Handwerksmeister:innen, Erzieher:innen und Sprachbegleiter:innen zusammensetzen und zusätzlich zu den vorgesehenen Landesstellen von der Stadt eingerichtet werden.

Dem Rat der Stadt wird bis zur Sitzung im Mai ein Beschlussvorschlag über die Einstellung des entsprechenden Personals inclusive Finanzierungsvorschlag zur Entscheidung vorgelegt.  

Begründung:

Die Lage an den Schulen insbesondere im Essener Norden war schon vor der Corona-Krise prekär. Bereits vor drei Jahren haben sich Lehrerinnen und Lehrer mit einem Hilfeaufruf an die Politik gewandt und mehr Unterstützung durch multiprofessionelle Teams gefordert. Die Lage hat sich seitdem nicht verbessert und ist durch die Corona-Krise noch einmal massiv verschärft worden. Es ist daher zu befürchten, dass viele Kinder und Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen dauerhaft abgehängt werden. Damit diese Schülerinnen und Schüler die bestmögliche Betreuung bekommen, müssen jetzt alle Register gezogen werden. Dazu bedarf es mehr lehrerunterstützendes Personal, wie z.B. Schulsozialarbeiterinnen oder Sprachbegleiter, die die Lehrerinnen und Lehrer bei ihrem Bildungsauftrag entlasten können. Die Einstellungskriterien können dabei angelehnt an den Erlass des Landes NRW „Multiprofessionelle Teams im Gemeinsamen Lernen an weiterführenden Schulen“ erfolgen. Da die Suche nach Personal Zeit braucht, die die Kinder nicht haben, soll die Verwaltung schnellstmöglich die Bedarfe feststellen und einen Beschluss für die Einstellung des entsprechenden Personals vorbereiten.