Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Überprüfung der Pensionsansprüche der Geschäftsführer städtischer Beteiligungsgesellschaften hier: Ergänzungsantrag

Die Ratsfraktion DIE LINKE beantragt, der Rat der Stadt Essen beschließt:

Der Antrag des Essener Bürger Bündnisses wird um folgenden Punkt ergänzt:

Die Verwaltung wird gebeten, zukünftig die neuen Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der Beteiligungsgesellschaften  dazu anzuhalten, ihre Pensionsansprüche freiwillig offenzulegen.