RATSFRAKTION DIE LINKE. ESSEN

Postanschrift: Heinz-Renner-Haus, Severinstr. 1, 45127 Essen

Telefon: +49 (0)201 / 17543313
Telefax: +49 (0)201 / 17543318

eMail: info@linksfraktion-essen.de
Internet: www.linksfraktion-essen.de

 
 

Neue Ausgabe
Nr. 02/14 – 16. Mai 2014

ESSENER MORGEN - ZEITUNG VON KREISVERBAND UND FRAKTION

 
 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 

Wir liebe Essen bunt statt braun!

No Nazis: Weder im Essener Stadtrat noch sonstwo, das war das Motto der gestrigen Kundgebung vor dem Essener Rathaus in Essen, zudem Essen stellt sich quer aufgerufen hat und dem auch DIE LINKE und die Linksjugend gefolgt ist.Ca. 100 Leute haben vor dem Rathaus gegen braunes Gedankengut demonstriert und auch die anwesenden Fraktionen waren sich einig: Für Rassismus, Nationalismus und Diskriminierung ist kein Platz im Rat.

Aktuelle Mitteilungen der Linksfraktion Essen

15. Juli 2014 Linksfraktion-Essen

CDU-Pläne zur Erhöhung der Grundsteuer ist unsozial
Grundsteuererhöhung geht vor allem zu Lasten der Mieter

Die Linksfraktion hält die CDU-Pläne für eine Erhöhung der Grundsteuer B für einen Schnellschuss. Die CDU will damit ein Haushaltsloch in Höhe von rund 80 Millionen Euro ausgleichen, das u.a. durch fehlende Einnahmen bei der Gewerbesteuer entstanden ist. Dabei hat der Rat der Stadt erst vor drei Jahren die Grundsteuer B erhöht, ohne die... Mehr...

 
3. Juli 2014 Linksfraktion-Essen

Unverantwortlichkeit gegenüber den Geflüchteten und den Anwohnern
Die Linke steht für integrative Unterbringungen ein

Unverantwortlichkeit gegenüber den Geflüchteten und den Anwohnern Die Fraktion Die Linke im Rat der Stadt Essen hält die Entscheidung des Rates, die endgültigen Standorte für die Wohnheime auf die September-Sitzung zu verschieben, als unverantwortlich.  Mehr...

 
3. Juli 2014 Linksfraktion-Essen

Kein Konsens gegen Rechts?
Die Linke lässt die Wahlmodalitäten in der Ratssitzung am 2.7. rechtlich prüfen.

Die anderen Fraktionen des Rates waren im Vorfeld der Wahlgänge in der Ratssitzung am 2.7. 2014 nicht bereit, in ihren Wahlvorschlägen die Stärke der linken Fraktion, zu der jetzt wieder vier Mitglieder gehören, angemessen zu berücksichtigen. Deshalb wurden sowohl die Sitze für den Jugendhilfe-Ausschuss und die für den Integrationsrat als auch die... Mehr...

 
25. Juni 2014 Linksfraktion-Essen

Green Capital: Außer Spesen noch wenig gewesen
Auch ohne den Titel Grüne Hauptstadt gibt es in Essen noch viele Aufgaben

DIE LINKE bedauert, dass die Stadt Essen nicht Grüne Hauptstadt Europas geworden ist. Dazu Gabriele Giesecke, Fraktionsvorsitzende: „Der Titel wäre vor allem Ansporn gewesen, die umweltpolitischen Ziele, die sich die Stadt gesteckt hat, mit mehr Nachdruck zu verfolgen. Wir werden uns dafür einsetzen, dass wir auch ohne diesen Titel die... Mehr...

 
25. Juni 2014 Linksfraktion-Essen

Keine Wiedereröffnung des Kutel-Geländes
Asylbewerber gehören in die Stadt integriert, nicht an den Rand verdrängt!

Die Vorschläge für die neuen Standorte für die Flüchtlingsunterbringung wurden heute von der Verwaltung vorgestellt. DIE LINKE Ratsfraktion wird sie bis zur Ratssitzung am 2. Juli 2014 auf ihre Zustimmungsfähigkeit prüfen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 355