Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anträge


Vertretungsmöglichkeiten für Flüchtlinge in den städtischen Unterkünften

die Ratsfraktionen Die Grünen/DIE LINKE beantragen:

In den städtischen Flüchtlingsunterkünften werden regelmäßige Versammlungen durchgeführt, die eine geordnete Kommunikation über Probleme der Unterbringung ermöglichen sollen. Zu diesen Versammlungen werden die Bewohner der Unterkünfte, die betreuenden Sozialverbände, Vertreter der Sozialverwaltung sowie der Runden Tische eingeladen.

Begründung:
Durch die steigenden Flüchtlingszahlen vergrößert sich auch das Konfliktpotenzial in den Unterkünften, da dort viele Menschen auf engem Raum zusammen leben müssen. Die jüngsten Ereignisse in Karnap ha-ben die Notwendigkeit gezeigt, dass die Flüchtlinge ihre Interessen vertreten können. Regelmäßige Ver-sammlungen sollen den Flüchtlingen und den in diesem Bereich tätigen Personen ein Forum bieten, um offen über Probleme und deren Lösungsmöglichkeiten zu beraten.