Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anfragen


Ausschuss für Digitalisierung, Wirtschaft, Beteiligungen und Tourismus

Befristete Beschäftigung

Der Konzernbeschäftigtenrat der Stadt Essen setzt sich für weniger befristete Beschäftigung bei der Verwaltung und den städtischen Tochterunternehmen ein. Doch wie ist der aktuelle Stand?

Vor diesem Hintergrund stellt die Ratsfraktion DIE LINKE folgende Fragen:

1. Wie viele befristete und wie viele unbefristete Beschäftigungsverhältnisse gibt es derzeit im Konzern Stadt, aufgeschlüsselt nach Kernverwaltung und den jeweiligen Beteiligungsgesellschaften?

2. Wie viele der befristeten Beschäftigungsverhältnisse haben einen Sachgrund und wie viele sind sachgrundlos? 

3. Wie hoch ist die Fluktuation bei den befristeten Beschäftigten?

Hier findet Ihr die Antwort der Verwaltung inklusive einer tabellarischen Darstellung der Beschäftigungsverhältnisse.