Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anträge


Antrag Sportetat

 

Die Fraktion DIE LINKE beantragt:

Die Mittel für die Sport- und Bäderbetriebe Essen werden bereits ab 2015 um 5 Mio. Euro auf 23 Mio. Euro erhöht.   

 

Begründung:

Im Sport- und Bäderbereich gab es in den letzten Jahren einen umfangreichen Rückbau der Infrastruktur um rund 30 Prozent. So sind vier Bäder geschlossen,  vier weitere verpachtet und vierzehn Sportanlagen aufgegeben worden. Weitere Schließungen stehen an. Für die Aufrechterhaltung des Betriebes und dringende Reparaturarbeiten werden zusätzliche 5 Mio. Euro benötigt, sonst drohen weitere Kürzungen, z.B. im Schulsport.